Bildtitel Knstler

Seit der in Peking geborene Rao Fu nach Dresden kam, um hier Malerei zu studieren, praktiziert er die fruchtbare Migration fernöstlicher Kunsttraditionen in die abendländische Bilderproduktion. Vor dem Hintergrund des in der aktuellen Malerei gängigen Crossover oppositioneller Bild- und Gedankenwelten synthetisiert er die Genres und Stilmittel der westlichen Malerei mit der Motivik und Technik der chinesischen Tuschemalerei. In seinen dunkeltonigen, mit Bitumen, Pigmenten und Ölfarbe auf Papier gemalten Landschafts- und Figurenszenen, verbinden sich Fragmente gesehener und gedachter Bilder unterschiedlichster Herkunft zu merkwürdigen Illusionen. Vertrautes und Fremdes, Absichtsvolles und Zufälliges fließen zu Bildern zusammen, die wie Luftspiegelungen zwischen Sein und Schein angesiedelt sind.




".T."
2013
Bitumen und Pigment auf Papier
44 cm x 50 cm

transparent
Datenschutz Impressum
PROJEKTRAUM AM WEISSEN HIRSCH  I  Galerie Grafikladen  I  Plattleite 66  I  01324 Dresden  I  Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr  I  Samstag: nach Vereinbarung  I  Telefon 0351 2631862