Bildtitel Knstler

Daniel Hoffmanns Papierarbeiten zeichnen sich durch eine ungegenständliche Formsprache aus. Mittels des Stiftes und der Aquarellfarbe, durch Faltung und Überklebung aktiviert er die Leere des Bildraumes mit seinen instinktiv gesetzen bildnerischen Strukturen. Anregung für seine Arbeiten findet er in den ausschnitthaften Ansichten der uns umgebenden urbanen Umwelt mit ihren Ecken, Kanten und spannungserzeugenden Überlagerungen, die sich konzentriert und verfeinert in seiner künstlerischen Handschrift wiederfinden. Seine Zeichnungen sind geprägt von Klarheit und Dichte, Feinsinnigkeit aber auch einer gewissen Schroffheit. Sie werden zum Erlebnis intuitiver Wahrnehmung von Reduktion und Gleichgewicht, Interaktion und subtiler Bewegung.




"130926 (Ausschnitt)"
2013
Aquarell, Nassklebeband auf Papier
128 x 97 cm

Fotograf
©_Daniel Hoffmann, ©_VG Bild-Kunst, Bonn 2015

transparent
Impressum
PROJEKTRAUM AM WEISSEN HIRSCH  I  Galerie Grafikladen  I  Plattleite 66  I  01324 Dresden  I  Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr  I  Samstag: nach Vereinbarung  I  Telefon 0351 2631862