Bildtitel Knstler

Mit der Serie Egoshooter bewegt sich Michał Banisch im Spannungsfeld zwischen figurativer und emotionaler Malerei. Die wie hinskizziert wirkenden Figuren in Egoshooter verlieren sich an ihren Umrisslinien in nahezu monochrome Farbfelder. Diese Flächen öffnen sich zu komplexen Raumstrukturen, die durch den pastosen und lasierenden Farbauftrag verstärkt werden. Gegenständliche und abstrakte Tendenzen werden in seine Bildräume integriert. Zentrales Thema scheint dabei stets die Befragung des Selbst zu sein: Banischs Malerei lotet den Grenzbereich von "sense and sensibility" aus und findet dafür eine ganz eigenständige Bildsprache.




"Titelfoto"
2010


Fotograf
© Michał Banisch

transparent
Datenschutz Impressum
PROJEKTRAUM AM WEISSEN HIRSCH  I  Galerie Grafikladen  I  Plattleite 66  I  01324 Dresden  I  Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr  I  Samstag: nach Vereinbarung  I  Telefon 0351 2631862